Die Systemische
Coaching-Ausbildung
kompakt ✓  praxisnah ✓  zertifiziert ✓

Inhalte der Systemischen Coaching-Ausbildung
Curriculum I

Die Ausbildung dauert etwa sechs Monate und gliedert sich in 5 Module sowie zwei eintägige regionale Praxistreffen. Sie lernen den grundlegenden Ablauf eines Coaching-Prozesses sowie wirkungsvolle Systemische Interventionstechniken kennen und anzuwenden. Die komplette Ausbildung begleitet Elke Sieger. Die Inhalte der einzelnen Module sind:

Modul 1:

Grundlagen Systemisches Coaching (3 Tage)

 

Modul 2:

Systemische Grundhaltung und Rollenklarheit (2 Tage)

 

Regionales Praxistreffen-Treffen (1 Tag)

 

 

Modul 3:

Analoge („rechtshirnige“) Verfahren im Coaching (2 Tage)

 

Modul 4:

Umgang mit Krisen, Konflikten und Entscheidungen (2 Tage)

 

Regionales Praxistreffen-Treffen (1 Tag)

 

 

Modul 5:

Bearbeitung von Mustern und
der Coaching-Abschluss (2 Tage)

 

Voraussetzungen
Inhalte Curriculum II