Offene Seminare

"Online Coaching für Coaches"

Online-Coaching beschreibt die Fähigkeit, aus einer wertschätzenden Haltung heraus, ziel- und lösungsorientierte Prozesse unter Nutzung internetgestützter Medien zu gestalten. Dabei stehen Coaches IT-Technologie und Internetdienste in Form von Video- oder Telefoncalls, Chats, E- Mails, Whiteboards zur Visualisierung etc. zur Verfügung, die sie im Coachingprozess sowohl synchron als auch asynchron einsetzen können.

Coaching bleibt dabei das, was es auch im Face-to Face Modus ist: Echte Menschen setzen Dinge in Bewegung und arbeiten gemeinsam an Lösungen.

Idealerweise entwickeln Online Coaches zusätzlich zu ihren Coachingskills ihre Kompetenzen für Online-Kommunikations- und Medienverhalten weiter. Welche Kompetenzen hilfreich sind und wie eine professionelle Begegnung über virtuelle Medien konkret gestaltet werden kann, ist ein zentrales Thema in diesem Seminar.

Ziele

Sie haben einen guten Überblick über die Möglichkeiten, Online Coaching durchzuführen und die technischen Voraussetzungen für Ihren Coaching-Arbeitsplatz definiert.

Sie kennen verschiedene Visualisierungsmethoden der gemeinsamen Arbeit im Coachingprozess, haben den Umgang mit kollaborativen Tools, wie Videoplattformen (Zoom oder Teams) und freien Whiteboards geübt und damit konkrete Handlungsempfehlungen, wie Sie diese im Coaching einsetzen können.

Sie setzen sich mit Medienkommunikation – sprachliches, non- und paraverbales Verhalten im Internet – gezielt auseinander und wissen, wie Sie im virtuellen Raum eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen und Präsenz zeigen können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an die Absolventen der Ausbildung sowie an alle anderen angehenden und erfahrenen Coaches, die ihre Online-Kompetenzen gezielt fördern möchten.

Vorgehen/Arbeitsweise

In diesem Seminar arbeiten wir an grundlegenden Kompetenzen für das Online Coaching und treffen uns dazu virtuell auf Zoom oder Teams. Inputphasen wechseln sich mit Übungs- und Reflexionsphasen in virtuellen Untergruppenräumen ab. Der Schwerpunkt in diesem Seminar liegt auf den praktischen Übungssequenzen.

Organisatorisches

Dauer: 2 Tage von 10.00 – 16.00 Uhr
Veranstaltungsort: online
Teilnehmeranzahl: mind. 8, max. 12
Leitung: Bernadette Winkler-Röll
Termin: 20. - 21.01.2022 und 09. - 10.02.2022
Kosten: EUR 570 zzgl. gesetzliche MwSt.

Anmeldung

Die Anmeldeunterlagen finden Sie unter Ausbildungen | Anmeldung.